Sinfonische Blasmusik

Als traditionelles Blasorchester sind wir eher selten bis gar nicht im Bereich der sinfonischen Blasmusik unterwegs. Bei großen Konzerten wie unserem Herbstkonzert, was in der Regel alle zwei Jahre stattfindet, vagen wir uns seit kurzer Zeit jedoch immer an ein bis zwei sinfonische Werke. Die Musik findet bei unseren Musikern häufig großen Anklang, und wir würden sie gerne häufiger spielen, nur leider sind Veranstaltungen wie Schützenfeste nicht der richtige Ort für eine solche Musik. Vor allem die Stücke Adventure von Markus Götz und Schmelzende Riesen von Armin Kofler stießen sowohl bei den Musikern als auch bei den Zuhörern beim Herbstkonzert auf sehr großen Beifall.


S-01

Wunderschöne, harmonische Klänge aus der Feder Jacob de Haans, die die Klänge des Herbest widerspiegeln. 

S-02
Die Originalfassung von Around the World in 80 Days zählte in den letzten Jahren zu den größten Hits für Blasorchester. Aus diesem Grund hat der Komponist eine Version für kleinere Anfängerorchester erstellt. Genießen Sie diese Weltreise und schauen
S-03

Die Erderwärmung zieht große Folgen mit sich, der Komponist Armin Kofler vertont diese und macht die einzelnen Etappen der Erwärmung sehr deutlich.

S-04

Wind on the Hill wurde von Naoya Wada komponiert und spiegelt die Erlebnisse seiner Jugend wider, im Haus auf dem hohen Berg, wider.

S-06

Bert Appermonts Klangbild von Robinson Crusoes Abenteuern überzeugt durch farbenprächtige Harmonie und einem wirklich schönen Grandioso.

Kontakt

Blasorchester Salinia Sülze e.V.
Diestener Str. 1
29303 Bergen
 kontakt@salinia.de

Rechtliches

 Impressum
 Datenschutz
 Kontakt

Technische Umsetzung und Layout nt-o netzwerktechnik & internetnt-o netzwerktechnik & internet
2024 - Blasorchester Salinia Sülze e.V.
0
71123 3.239.95.36 2024-05-18