Neue Instrumente bei Salinia

Claas Behrens und Anke Gralher freuen sich über die neuen InstrumenteJa ist denn schon wieder Weihnachten? Diese Frage stellten sich wohl zwei Mitglieder des Blasorchesters Salinia Ende vergangenen Monats als sie zwei nagelneue Blasinstrumente in Empfang nehmen konnten. Leider sind die Instrumente durch einen Fehler der Post nicht pünktlich zum Probenwochenende angekommen, sondern verbrachten das Wochenende vom 27. - 29. März im Lager der Post Bergen weil das Zustellauto nicht groß genug war.

Möglich wurde diese Investition durch die zahlreichen Fördermitglieder des Orchesters und den guten Verlauf des Jubiläumsjahres 2005. Das Bariton sollte eigentlich erst etwas später angeschafft werden um die Vereinskasse nicht zu überlasten, aber Kassenwart Jörn Heinrich Otte zeigte ausgesprochen musikalisches Verständnis. "Es kann nicht sein das einer der besten Musiker des Orchesters auf einem der schlechtesten Instrumente herumeiern muss." So Otte während der Budgetsitzung Anfang März.

Claas Behrens durfte sich über ein B&S Bariton 3046 freuen und Anke Gralher spielt nun auf einer neuen Oscar Adler 322 B-Klarinette. Der Austausch der Instrumente war auch dringend notwendig, denn bereits nach den Osterferien begannen insgesamt 8 Kinder eine Instrumental-Ausbildung im Blasorchester Salinia.


Login © 2017 - Blasorchester Salinia Sülze e.V.
Kontakt

Übungsraum Blasorchester Salinia
Diestener Str. 1
29303 Bergen
1. Vors.: 0 50 54 / 94 90 199