Deutscher Militärmarsch
Alte Kameraden

Alte Kameraden Cover

Komponist: Carl Teike
Arrangeur: Gerald Weinkopf, Freek Mestrini
Grad: Schwer
Spielzeit: 03:54 min

Downloads
Andere Downloads

Informationen zu Alte Kameraden

Alte Kameraden ist einer der beliebtesten Militärmärsche der Welt. (Heeresmarsch II, 150).

Der Marsch Alte Kameraden wurde ca. 1889 von dem Militärmusiker Carl Teike in Ulm komponiert. Angeblich soll der vorgesetzte Kapellmeister seinem Untergebenen Teike damals nach Überreichen der Noten gesagt haben: "Märsche haben wir genug. Den werfen Sie mal in den Ofen!" Der Marsch wurde zum Glück nicht verbrannt, vielmehr wurde er weltweit ein Riesenhit. Kaum ein Land in dem der Marsch nicht gerne gespielt und gehört wird. Auch in den unmittelbaren Nachkriegsjahren, in denen die deutsche Marschmusik logischerweise nicht sonderlich beliebt war, wurde der Marsch dennoch häufig aufgeführt.

Auf unzähligen CDs die sich mit Marschmusik befassen ist der Marsch ebenfalls enthalten. Von der Marschmusik-Parade bis zu den Schätzen der Marschmusik und wenn dann eine CD mit dem Titel Die schönsten deutschen Märsche zusammengestellt wird, dann darf der Marsch Alte Kameraden natürlich nicht fehlen. Es gibt zahlreiche Arrangements in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und neben den etablierten Profi Kapellen wie dem Heeresmusikkorps 6 und zahlreichen anderen Bundeswehrformationen, lässt es sich auch kein Laienblasorchester nehmen diesen Marsch zum besten zu geben.  Ist ja auch kein Wunder, so zaubert dieser Marsch doch gerade den älteren Herren ein Lächeln ins Gesicht und man kann sehen wie sie fröhlich pfeifend oder singend im Takt den Fuß mitwippen.

Unser Arrangement stammt von Gerald Weinkopf und Freek Mestrini und ist im Mosch Musikverlag erschienen. Eine vereinfachte Fassung ist im Halter Verlag erschienen und wurde von Hans Kolditz arrangiert. Weitere schöne Versionen gibt es von Walter Tuschla und Harry Theis.

Es gibt noch unzählige Varianten mehr für alle möglichen Besetzungen. Alte Kameraden beschränkt sich nicht auf die Blasorchester, sondern ist auch für Akkordeon Orchester, Klavier, Zither, Salonorchester oder kleine Schrammelmusik erschienen. Ein echter Bestseller eben. Eine gute Übersicht findet man bei Stretta Music.

Spielbarkeit

Der Marsch ist nicht einfach. In der Originaltonart sollten die Flügehörner, Trompeten und Tenöre locker das c''' auf den Lippen haben. Die Klarinetten quietschen auch oft in schwindelerregenden Höhen, je nach Arrangement kann das bei einigen Kapellen schon weh tun.  Es gibt aber auch vereinfachte Arrangements, bei denen die technisch anspruchsvollen Stellen etwas einfacher gehalten sind. So z.B. die Variante von Hans Kolditz erschienen im Halter Verlag.

Liedtext zuAlte Kameraden

Es gibt verschiedene Textvarianten. Die bekanntest ist von den Soldaten überliefert und wir in leichten Abwandlungen auch am häufigsten gesungen.

Häufigste Textvariante von Alte Kameraden

Alte Kameraden auf dem Marsch durch’s Land
Schließen Freundschaft felsenfest und treu.
Ob in Not oder in Gefahr, (Alternativ: Ob im Kampfe oder Pulverdampfe)
Stets zusammen halten sie auf’s neu’.

Zur Attacke geht es Schlag auf Schlag,
Ruhm und Ehr’ soll bringen uns der Sieg,
Los, Kameraden, frisch wird geladen,
Das ist unsere Marschmusik.

Im Manöver zog das ganze Regiment
Ins Quartier zum nächsten Dorf, potzelement,
Und beim Wirte das Geflirte
Mit den Mädels und des Wirtes Töchterlein.
Tralalalala...

Lachen scherzen, lachen scherzen, heute ist ja heut’
Morgen ist das ganze Regiment wer weiß wie weit.
Das, Kameraden, ist des Kriegers bitt’res Los,
Darum nehmt das Glas zur Hand und wir rufen „Prost“.

Alter Wein gibt Jugendkraft (Alternativ: Mut und Kraft);
Denn es schmeckt des Weines Lebenssaft. (Alternativ: Alte Weiber saufen Himbeersaft)
Sind wir alt, das Herz bleibt jung
Und gewaltig die Erinnerung.

Ob in Freude, ob in Not,
Bleiben wir getreu bis in den Tod.
Trinket aus und schenket ein
Und lasst uns alte Kameraden sein.

Sind wir alt, das Herz bleibt jung,
Schwelgen in Erinnerung.
Trinket aus und schenket ein
Und lasst uns alte Kameraden sein.

Jaja, die Mannschaft sie zieht zum Tor hinaus,
alte Kameraden schau'n zum Fenster raus,
lebe Wohl du schöne Stadt,
in der es uns mit Speiß und Trank so gut gefallen hat,
die Mannschaft sie zieht zum Tor hinaus,
alte Kameraden schau'n zum Fenster raus,
lebe Wohl du schöne Stadt,
in der es uns so gut gefallen hat!

Festzeltvariante Liedtext zu Alte Kameraden

Die Festzelt kompatible Variante wurde auch häufig von Heino gesungen. Wer den Text genau verfasst hat ist uns leider nicht bekannt.

Freunde heut' wird's eine lange Nacht
Weil wir alte Kameraden sind
Freunde heut wird einer drauf gemacht
Weil wir wieder beieinander stehn'
Heute kommen sie von nah und fern
unsre alten Kameraden her
Hoch soll'n sie leben
Wein Saft der Reben
Darauf freuen wir uns sehr

Singt und lacht durch die ganze Nacht
Denn wir haben lang' uns nicht gesehn
Singt und lacht bis der Tag erwacht
Weil wir immer zueinander stehn
Freud und Leid alles wird geteilt
Und wir sind doch für einander da
Denn wir sind Freunde
Gute alte Freunde
Freunde eines ist doch klar

Wahre Freundschaft gibt's nicht oft auf dieser Welt
Wahre Freundschaft ist das einzige was zählt
Wahre Freundschaft echte Freundschaft
Ist doch viel mehr Wert als Gut und Geld

Kameraden hoch die Tassen bis zum Morgenrot
Wir leben nur so kurze Zeit und sind so lange tot
Freunde singt und lacht und bringt das alte Herz in Schwung
Denn wer immer fröhlich ist der bleibt immer jung

Ach wie schön war einst die Zeit
Als wir jung war'n und zum Glück bereit
Ach so vieles ist gescheh'n
Drum seid froh dass wir uns wiedersehn
Lebe heut' schau nicht zurück
Denn nur heute findest du dein Glück
Darum hebt das Glas voll Wein
Und lasst uns alte Kameraden sein

Hast du Sorgen schick sie fort
Denn noch immer gilt das Wort
Schwarz und dunkel ist die Nacht
Immer kurz bevor der Tag erwacht
Leid und Kummer das vergeht
Weil die Welt sich weiter dreht
Darum hebt das Glas voll Wein
Und lasst uns alte Kameraden sein.