Bert Reisfeld

Informationen und Werkauswahl zum Komponisten/Arrangeur Bert Reisfeld


Bert Reisfeld wurde am in Wien geboren. Er starb am in Badenweiler.

https://www.lexm.uni-hamburg.de/object/lexm_lexmperson_00001408

Bert Reisfeld war ein österreichischer Komponist und fing erst an "ernste Musik" zu komponieren, landete dann aber bei der Unterhaltungsmusik und so kam es dazu, dass er "Mein kleiner grüner Kaktus" für die Comedian Harmonists schrieb.

Kurzlebenslauf

  • Komponierte vorerst ernste Musik nach Texten von Eichendorff u. A. 
  • 1930 Wechsel zur Unterhaltungsmusik und begann auch Filmmusiken zu schreiben
  • 1938 - Leben in den USA
  • 1941 neues Leben in Hollywood und arbeitete unter anderem als Arrangeur für Glenn Miller
  • 1963 erhielt er den Golden Globe Award für die Musik zu "Circus World"

Informationen zum Komponisten Bert Reisfeld

Pseudonym Hannes Reimar

Es sind uns keine Arrangements bekannt.


Es sind uns keine Arrangements bekannt.