Blasorchester



Irgendwie sehen wir uns irgendwo, irgendwann. Garantiert!!!

Da sind wir schon wieder, so schnell vergehen vier Wochen Winterpause und die Salinia Saison beginnt so langsam aber sicher wieder.

Seit Montag findet wieder der reguläre Unterricht statt und am Dienstag gab es auch schon eine Orchesterprobe, bei der wir das neue Notenmaterial gesichtet haben.

Am Samstag ist dann noch die Versammlung, damit auch alle auf dem neusten Stand sind und dann kann das Jahr 2019 auch für uns so richtig beginnen.

Aber auch in der Winterpause waren wir fleißig, wir haben begonnen, ein Online-Notenarchiv unseres Repertoires zu erstellen, was bereits bei 1500 Dateien geklappt hat. Nebenbei wurden einige Dinge auf der Internetseite verändert, aber das könnt ihr selbst herausfinden.

Übrigens, wusstet ihr schon? Wir haben nun auch Instagram, unser Account heißt: blasorchestersalinia

Die Schützenfest Saison werden wir unter dem Motto „Irgendwie, irgendwo, irgendwann“ bestreiten, also, vielleicht habt ihr dieses Jahr irgendwann, mal das Glück und irgendwo auf einem Schützenfest irgendwie zu Treffen ??


Glühweinexpress rollt wieder

Am dritten Advent, also am Sonntag den 16. Dezember 2018 ist es wieder soweit. Bepackt mit Glühwein, Keksen und einem heißen Ofen macht sich das Blasorchester wieder auf den Weg...

... mehr lesen

Salinia Minions mit erstem Konzert beim Adventszauber in Sülze

Die Jugendarbeit im Blasorchester wird groß geschrieben. Davon konnte sich jeder am 1. Advent beim Sülzer Adventszauber überzeugen. Insgesamt 22 jugendliche Musiker fanden sich ein, um zusammen das Publikum für...

... mehr lesen

Das Blasorchester Salinia im digitalen Zeitalter Teil 3

2004! Puh, schwieriges Jahr. Es gibt nicht viele Fotos, auf der Internetseite ist damals auch nicht viel passiert. Das heißt aber nicht, dass wir untätig waren. Das Jubiläumsjahr 2005 stand...

... mehr lesen

Das Blasorchester Salinia im digitalen Zeitalter Teil 2

 Es ist wieder Dienstag, und das heißt, wir proben (leider nicht, da alle krank) jetzt, alle die nicht an der Probe teilnehmen erfahren hiermit unser tiefstes Mitleid, aber wir haben...

... mehr lesen


Der Sommer kommt, irgendwann
Evolution T-Shirts für Blasmusiker

Eigentlich ist das Motiv ja ein alter Hut, aber nun gibt es die T-Shirts mit dem Evolutionsmotiv für viele Instrumente in vielen Ausführungen und in vielen Farben. Möglich macht das die Firma Shirtzshop die diese T-Shirts über Amazon vertreibt. Auch andere Bereiche wie Sport oder Familie bleiben nicht von den T-Shirts verschont. Für Musiker die von Haus aus ja einen gewissen Geltungsdrang haben ist eine solche Bekleidung natürlich optimal, zumal es auch Sweatshirts und Kapuzzenpullis gibt.   ... mehr lesen


Übung zur Intonation von Dur-Dreiklängen im Blasorchester

Das Band Coaching-Programm ist ein aus langjähriger Erfahrung entstandenes und in der Praxis mehrfach erprobtes pädagogisches Unterfangen, welches auf einfache Art und Weise Einspielen, Klangschulung und Musizierfreude im Blasorchester miteinander...

... mehr lesen

Ein halbes Jahrhundert

Ein halbes Jahrhundert heißt eine nicht mehr ganz aktuelle Polka von Very Rickenbacher. Komponiert wurde sie für die Blaskapelle Rigispatzen. Das Blasorchester feirte 2006 sein 50. Jubiläum feierten. Der Musikverlag Rundel...

... mehr lesen

Praktische Musiklehre

Sicherlich ist Musiklehre für einen Musiker nicht von existentieller Wichtigkeit. Vielmehr verwirrt es auch den ein oder anderen und ein freies musizieren wird dadurch sogar erschwert. Wer aber mehr will...

... mehr lesen

Gehörbildung Teil 2

Jedem Lehrer und Schüler sollte klar sein das man seink Gehör nicht in kürzester Zeit schulen kann. Man muss Hörgewohnheiten schaffen und dieses regelmäßig wiederholen, vertiefen und ausbauen. Ein Keyboard...

... mehr lesen


Ein Standardwerk für den Trompetenunterricht
Elementare Trompetenschule von Richard Stegmann

Die "Stegmann-Schule" ist sicher eines der Standardwerke der Trompetenschulen, und jeder der sich ernsthaft mit dem Instrument Trompete beschäftigt sollte ein gedrucktes Exemplar in seinem Notenregal parat haben. Bietet es doch eine große Fülle an Etüden und Übungen zu trompetenspezifischen Probleme und hält auch einige schwierige Vortragsstücke parat.   ... mehr lesen


Trompetenschulen für Anfänger und Fortgeschrittene

Es gibt unzählige Schulen für angehende Trompeter, generell ist die Wahl der geeigneten Schule gar nicht so wichtig, sehr viele Lehrer sagen immer: "Es ist nicht wichtig was man spielt,...

... mehr lesen

Hören, lesen und spielen

Die Instrumentalschulen Serie  "Hören, lesen und spielen" aus dem DeHaske Verlag ist der ideale Einstieg für Instrumentalschüler im Musikverein. Die Schulen sind logisch aufgebaut und lassen sich sowohl im Einzel-...

... mehr lesen

Pirates of the Caribbean (Fluch der Karibik)

Der Fluch der Karibik ist zweifelsohne eines der größten Kinohighlights seit der Jahrhundertwende, die Filmmusik heimste gleich mehrere Preise ein. Bei diesem Soundtrack Medley kommen gehobene Mittel- und Oberstufenorchester voll...

... mehr lesen

Wir Musikanten

Kurt Gäble bewies schon mit seinem Arrangement "Udo Jürgens Live" ein gutes Gespür dafür was dem Musiker in einem Blasorchester Spaß macht, auch weitere Titel wie die "Laubener Schnellpolka" oder...

... mehr lesen



Login
© 2019 - Blasorchester Salinia Sülze e.V.
Kontakt

Übungsraum Blasorchester Salinia
Diestener Str. 1
29303 Bergen
1. Vors.: 0 50 54 / 94 90 199

Rechtliches:

Impressum
Datenschutzerklärung