Was ist los bei Salinia!
Schützenfestsaison steht vor der Tür und zusätzlich viele Proben in Registern

Bevor die Schützenfest Saison losgeht wollten wir ein paar Register weiterbilden, den Anfang macht das Holz. Eine Registerprobe wurde bereits durchgeführt und es wurden Workshops mit Dozenten der Kreismusikschule organisiert, der Flötenworkshop musste leider wegen akuter Grippewelle verschoben werden und wird erst später im Jahr neu angesetzt. Für Anfang April ist ein Klarinettenworkshop mit Martin Pfister als Dozenten in Planung.

Auch im JBO tut sich einiges, die neuen Musiker die wir am Musiktag gewinnen konnten absolvieren am Freitag den 4. März ihre erste Probe unter der Leitung von Jana Otte und dürfen im Anschluss gemeinsam mit dem JBO ihr können beweisen. Das JBO arbeitet derzeit an dem Titelstück aus dem Musical Phantom der Oper das auch in dem neu überarbeiteten Medley "Andrew Lloyd Webber Portrait - The Remix" Einzug finden wird, an dem derzeit fleissig gewerkelt wird, weiterhin wird das JBO ab sofort von Alisa Kuchar (Klarinette) und Florian Weiffels (Drums & Percussion) verstärkt. Wir freuen uns über die regelmäßigen Neuzugänge und hoffen bald neue Musiker in diesem Ensemble begrüßen zu dürfen.

Das große Orchester bereitet schon die ersten Stücke für das Herbstkonzert 2017 vor, muss diese Arbeit im April aber etwas zurückfahren um die Proben für die altbekannten Stücke zu nutzen, denn das erste Schützenfest beginnt schon am 15. April und bis dahin ist noch einiges zu tun. Auch im großen Orchester gibt es mit Mareike Rabe (Trompete), Rike Gralher (Flügelhorn), Julius Otte (Tuba), Katja Weiffels (Klarinette), Anjo Michaelis (Drums & Percussion), Pia Stanislawski (Xylophon, Drums & Percussion), Berenike Otte (Posaune) und Liana Gralher (Tenorhorn), zahlreiche Neuzugänge die bereits im großen Orchester mitproben.


Login © 2017 - Blasorchester Salinia Sülze e.V.
Kontakt

Übungsraum Blasorchester Salinia
Diestener Str. 1
29303 Bergen
1. Vors.: 0 50 54 / 94 90 199