Das Blasorchester Salinia auf der Ostsee Insel Rügen
Vom böhmischen Traum bis Udo Jürgens

Das Blasorchester Salinia verbringt ein Konzertwochenende auf Rügen, dabei gibt es ein Konzert auf dem Kurplatz in Binz und auf dem Rückweg hält das Orchester für ein Intermezzo auf Karl's Erdbeerhof an. Das breitgefächerte Programm reich von der wunderschönen Polka "Ein böhmischer Traum" von Norbert Gälle bis hin zum tollen Udo Jürgens Medley "Udo Jürgens Live" von Kurt Gäble. Dazwischen macht das Orchester noch noch einen musikalischen Stopp in den Schweizer Alpen, wandelt auf den Spuren des Teufelsgeigers kämpft mit Rocky Balboa im Boxring und durchleuchtet die Musik von Eric Clapton.   ... mehr lesen


Was ist los bei Salinia!
Schützenfestsaison steht vor der Tür und zusätzlich viele Proben in Registern

Bevor die Schützenfest Saison losgeht wollten wir ein paar Register weiterbilden, den Anfang macht das Holz. Eine Registerprobe wurde bereits durchgeführt und es wurden Workshops mit Dozenten der Kreismusikschule organisiert, der Flötenworkshop musste leider wegen akuter Grippewelle verschoben werden und wird erst später im Jahr neu angesetzt. Für Anfang April ist ein Klarinettenworkshop mit Martin Pfister als Dozenten in Planung.

Auch im JBO tut sich einiges, die neuen Musiker die wir am Musiktag gewinnen konnten absolvieren am Freitag den 4. März ihre erste Probe unter der Leitung von Jana Otte und dürfen im Anschluss gemeinsam mit dem JBO ihr können beweisen.    ... mehr lesen


Jahreshauptversammlung
Glühweinexpress findet wieder am dritten Advent statt

Am Samstag den 16. Januar fand im Übungsraum die Jahreshauptversammlung 2016 statt. Neben den üblichen Themen wie Budgetplanung, Rechenschaftsbericht und Jahresrückblick, fanden diesmal auch Wahlen statt. Es wurden neue Kassenprüfer gesucht und auch gefunden. Wiedergewählt wurden Jennifer Brase und Andreas Otte, neu hinzu gekommen ist Katja Weifels. Heinrich Penshorn übernimmt das Amt des Strafbuchführers von Frank "Bobby" Lindhorst. Weiterhin wurden Heinrich Penshorn und Jana Matthik für 10jährige Mitgliedschaft geehrt.

Auch über Termine wurde gesprochen, so wird es viele Sülzer sicherlich freuen das der Glühweinexpress auch im nächsten Jahr wieder stattfindet. So wird das Orchester also auch im Jahr 2016 wieder am dritten Advent für weihnachtliche Vorfreude sorgen. Die bayrische Nacht findet am Samstag den 1. Oktober statt.

Auch der Musiktag wird als Tag zur Nachwuchsgewinnung und als Infotag über die Ausbildungsarbeit im Blasorchester Salinia wieder am ersten Sonntag nach den Sommerferien, also am Sonntag den 7. August stattfinden.

In der Pause gab es diesmal Schnittchen die von einigen Mitgliedern vor der Versammlung vorbereitet wurden. Hierfür vielen Dank, war super lecker.


Salinias Glühweinexpress macht am 3. Advent eine Tour durch Sülze

Das Blasorchester Salinia Sülze e.V. will am Sonntag den 13. Dezember ein bisschen weihnachtliches Flair in die Dorfgemeinde zaubern und fährt mit einem Wagen verschiedene Stationen an.

Folgende Stationen sind für den 3. Advent geplant.

  • 17:00 Uhr – Hof Gralher, Diesten 6 in Diesten
  • 17:45 Uhr – Seniorenhof Am Mühlenbach, Salzstrasse 18 in Sülze
  • 18:15 Uhr – Auf der Worth/Ecke Buhrnstrasse in Sülze
  • 19:00 Uhr – Schützenweg/Kreuzung Hermann-Ehlers-Weg in Sülze
  • 19:45 Uhr – Übungsraum Salinia Diestener Str. 1 in Sülze

Das Blasorchester würde sich über regen Besuch an den einzelnen Stationen sehr freuen.


Herbstkonzert 2015 "Out of this World" ein voller Erfolg
Standing Ovations im ausverkauften Gasthaus Niedersachsen

 Ausverkauftes Haus, JBO Spitze, Gesamtorchester Spitze, Blasorchester Salinia Spitze, Essen Spitze, Getränke Spitze, Publikum Sagenhaft, Standing Ovations, was will der Musiker mehr.

Das Herbstkonzert 2015 setzte neue Maßstäbe, das diesmal sehr anders gestaltete Musikprogramm mit Originalliteratur für Blasorchester und nicht immer der Unterhaltungsmusik zuzuordnenden Titeln wurde vom Publikum positiv aufgenommen. Das Orchester stellte sich der Herausforderung und wurde mit tosendem Beifall belohnt.

   ... mehr lesen


Tubist gesucht
Das Blasorchester Salinia Sülze e.V. sucht Verstärkung

Das Blasorchester Salinia Sülze e.V. sucht dringend Verstärkung im Tubaregister. Gerne auch Wiedereinsteiger oder Umsteiger von anderen Instrumenten. Bei den Noten sind wir sehr flexibel, Tubastimmen in C, B und Es sind vorhanden so das auch Umsteiger aus dem Violinschlüssel oder ausgesprochene B-Bassisten bei uns sofort einsteigen können. Wer also Lust hat in einem leicht verrückten aber gut gebuchten Orchester mitzuspielen kann sich gerne bei uns melden. Wir bieten auch ein Vereinsinstrument und kostenlose Einarbeitung in das Repertoire. Auch ein Nachwuchstubist steht unterstützend zur Seite.


Herbstkonzert "Out of this World"
Am 6. November im Gasthaus Niedersachsen

Unter dem Motto "Out of this World" entführt das Blasorchester Salinia in andere Welten, begegnen Sie den Helden aus Star Wars und ET, machen Sie mit uns Jagd auf Dinosaurier oder entdecken Sie die dunkle Seite des Mondes. Auch ein Wiederhören mit längst von dieser Welt gegangenen Musiklegenden.

Karten im Vorverkauf ab sofort bei "nah & gut Peisker" erhältlich.


Probewochenende in Heide
Intensives Probewochenende mit 27 Musikern in der DJHG Heide durchgeführt

Vom 24. - 27.07.2015 war das Blasorchester Salinia zu Gast in der Deutschen "Jugendherberge in Heide". Anlass waren intensive Vorbereitungen für das diesjährige Herbstkonzert am 6. November im Gasthaus Niedersachsen. Sowohl das Jugendblasorchester als auch das große Orchester haben jeweils ein Stück einstudiert und mit Wind on the Hill wurde ein weiteres Stück gefunden bei dem alle Musiker gemeinsam proben konnten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma Motor Service Hohls für die Bereitstellung des Fuhrparks und bei Ralf und Cathrin Piel von der DJHG Heide die uns alle Wünsche von den Augen abgelesen haben, wir konnten uns ganz und gar auf unsere Aufgabe konzentrieren, und die sehr flexible Gestaltung der Essenszeiten emöglichte uns auch noch aussermusikalische Aktivitäten


1. Preis bei Jugend musiziert
Jana Otte erfolgreich beim regionalen Wettbewerb

Mit einer eindrucksvollen Vorstellung hat Jana Otte vom Blasorchester Salinia Sülze e.V. am diesjährigen Regionalwettbewerb von Jugend musiziert teilgenommen. Mit 22 von 25 möglichen Punkten hat die 14 jährige seit vielen Jahren das beste Ergebnis am Saxophon erreicht und verdient den 1. Preis gewonnen. Das teils sehr schwere und anstrengende Programm umfasste Werke von Georg Friedrich Händel, Eugene Bozza und Jean-Baptiste Singelee. Die Jury hob besonders den feinen klassischen Klang und die rhytmische Stabilität hervor. Besonderer Dank gilt der 15jährigen Sarah Rein aus Unterlüß für die Klavierbegleitung, die mit 19 Punkten einen 2. Preis erreichte. Das Duo wird am Sonntag, den 15. Februar 2015 ab 17 Uhr auch bei dem Preisträgerkonzert spielen, wo auch die Preisverleihung stattfindet.   ... mehr lesen


Herbstkonzert 2015 am 6.11.2015
Blasorchester Salinia Live im Gasthaus Niedersachsen

Wir proben schon fleissig für das kommende Herbstkonzert. Wir haben wieder viele neue Stücke im Gepäck und freuen uns auf einen schönen Abend in der tollen Atmossphäre des Gasthauses Niedersachsen in Eversen.



Login © 2017 - Blasorchester Salinia Sülze e.V.
Kontakt

Übungsraum Blasorchester Salinia
Diestener Str. 1
29303 Bergen
1. Vors.: 0 50 54 / 94 90 199