Wir nehmen Abschied

Am 3. Januar verstarb plötzlich und unerwartet unser langjähriges Fördermitglied Peter Brase im Alter von 49 Jahren.

Es ist unmöglich in Worte zu fassen wie wir uns fühlen, denn mit Peter geht nicht nur ein Fördermitglied, auch als aktiver Musiker wirkte er schon im Orchester mit und auch danach war er dem Orchester stets treu verbunden. Seine 4 Kinder haben allesamt ein Instrument bei der Salinia erlernt und 2 sind immer noch dabei, keine Veranstaltung bei der Peter nicht aktiv mitgeholfen hat und mit seiner unnachahmlichen Art Probleme löste wo andere schon aufgegeben haben und mit der Einführung der Fördermitgliedschaften war Peter einer der ersten die uns unterstützt haben.

Er hat keine großen Worte gemacht sondern Taten sprechen lassen, und so sind es seine Taten die uns gezeigt haben, wir sehr er dem Orchester verbunden war. Ob durch die Auszeichnung des Orchesters mit dem vom ihm selbst gegossenen "Friedrichs" oder der lautlosen und unaufgeforderten Erledigung anfallender Aufgaben bei unseren Veranstaltungen und Konzerten.

Uns bleiben tausende schöner Erinnerungen die uns helfen, daß das Andenken Peter auch in Jahren nicht verblasst.

Es gibt Menschen die hinterlassen eine Lücke im Leben
und es gibt Menschen die hinterlassen eine Lücke im Herzen.
Peter hinterlässt eine Lücke in Sülze,
in unserem Leben und unserem Herzen.
Wir wünschen seiner Familie die Kraft diese schwere Zeit zu überstehen


Musiktag des Blasorchesters Salinia am Sonntag den 7. August 2016 um 15.30 Uhr
Der Nachwuchs des Orchesters präsentiert seine Fortschritte

Die Ausbildung im Blasorchester Salinia wird immer strukturierter und immer mehr erweitert. Mittlerweile finden 2x jährlich Vorspiele statt in denen die Nachwuchsmusiker ihr Können unter Beweis stellen können. Erstmalig wurden die Teilnehmer dieses Jahr in Leistungsstufen eingeteilt um eine bessere Vergleichsmöglichkeit zu haben. Von den 21 Teilnehmern kamen die besten Ergebnisse von Julius Otte (Tuba), Holly Frankham (Klarinette) und Mara Sucker (Klarinette) weitere sehr gute Platzierungen erzielten Luca Sucker (Trompete) und Liana Gralher (Bariton). Holly Frankham zeichnete sich an ihrer Klarinette außerdem dadurch aus das sie in einem halben Jahr gleich 3 Leistungsstufen übersprungen hat. Die Preisträger werden am Sonntag, den 7. August um 15:30 Uhr am Übungsraum in der Diestener Str. 1 in Sülze beim Musiktag ihr Können auch öffentlich unter Beweis stellen. Weiterhin können sich dort auch wieder alle interessierten Kinder über den Musiktreff informieren. Junge und jung gebliebene Talente die Lust haben ein Instrument zu erlernen haben am Musiktag auch die Möglichkeit alle Instrumente auszuprobieren und zu testen. Weitere musikalische Darbietungen vom Jugendblasorchester und vom Blasorchester Salinia Sülze e.V. Für das leibliche Wohl sorgt ein kostenloses Kaffee und Kuchen Buffett. Etwaige Kuchenspenden kommen der Ausbildungsarbeit des Blasorchesters Salinia zu Gute. Beginn des Musiktages ist um 15:30 Uhr.


Orchester Flasche leer
Blasorchester Salinia auf Rügen

Das Blasorchester Salinia ist von seiner Rügenreise zurück in der Heimat und erfreut sich bester Gesundheit. Drei wunderschöne sonnige Tage (mit leichten Gewittern in der Nacht) hat das Orchester in Prora und Umgebung verbracht, und absolvierte jeweils ein Konzert in Binz und auf der Rückreise auf Karl's Erdbeerhof in Rövershagen. Unser Busfahrer Ritchie hat alles mögliche getan damit viele noch einige Minuten vom Achtelfinale der deutschen Mannschaft miterleben konnten. Er ist halt doch der beste Busfahrer im Universum.

Hier geht's zur Photogalerie   ... mehr lesen


Das Blasorchester Salinia auf der Ostsee Insel Rügen
Vom böhmischen Traum bis Udo Jürgens

Das Blasorchester Salinia verbringt ein Konzertwochenende auf Rügen, dabei gibt es ein Konzert auf dem Kurplatz in Binz und auf dem Rückweg hält das Orchester für ein Intermezzo auf Karl's Erdbeerhof an. Das breitgefächerte Programm reich von der wunderschönen Polka "Ein böhmischer Traum" von Norbert Gälle bis hin zum tollen Udo Jürgens Medley "Udo Jürgens Live" von Kurt Gäble. Dazwischen macht das Orchester noch noch einen musikalischen Stopp in den Schweizer Alpen, wandelt auf den Spuren des Teufelsgeigers kämpft mit Rocky Balboa im Boxring und durchleuchtet die Musik von Eric Clapton.   ... mehr lesen


Was ist los bei Salinia!
Schützenfestsaison steht vor der Tür und zusätzlich viele Proben in Registern

Bevor die Schützenfest Saison losgeht wollten wir ein paar Register weiterbilden, den Anfang macht das Holz. Eine Registerprobe wurde bereits durchgeführt und es wurden Workshops mit Dozenten der Kreismusikschule organisiert, der Flötenworkshop musste leider wegen akuter Grippewelle verschoben werden und wird erst später im Jahr neu angesetzt. Für Anfang April ist ein Klarinettenworkshop mit Martin Pfister als Dozenten in Planung.

Auch im JBO tut sich einiges, die neuen Musiker die wir am Musiktag gewinnen konnten absolvieren am Freitag den 4. März ihre erste Probe unter der Leitung von Jana Otte und dürfen im Anschluss gemeinsam mit dem JBO ihr können beweisen.    ... mehr lesen


Jahreshauptversammlung
Glühweinexpress findet wieder am dritten Advent statt

Am Samstag den 16. Januar fand im Übungsraum die Jahreshauptversammlung 2016 statt. Neben den üblichen Themen wie Budgetplanung, Rechenschaftsbericht und Jahresrückblick, fanden diesmal auch Wahlen statt. Es wurden neue Kassenprüfer gesucht und auch gefunden. Wiedergewählt wurden Jennifer Brase und Andreas Otte, neu hinzu gekommen ist Katja Weifels. Heinrich Penshorn übernimmt das Amt des Strafbuchführers von Frank "Bobby" Lindhorst. Weiterhin wurden Heinrich Penshorn und Jana Matthik für 10jährige Mitgliedschaft geehrt.

Auch über Termine wurde gesprochen, so wird es viele Sülzer sicherlich freuen das der Glühweinexpress auch im nächsten Jahr wieder stattfindet. So wird das Orchester also auch im Jahr 2016 wieder am dritten Advent für weihnachtliche Vorfreude sorgen. Die bayrische Nacht findet am Samstag den 1. Oktober statt.

Auch der Musiktag wird als Tag zur Nachwuchsgewinnung und als Infotag über die Ausbildungsarbeit im Blasorchester Salinia wieder am ersten Sonntag nach den Sommerferien, also am Sonntag den 7. August stattfinden.

In der Pause gab es diesmal Schnittchen die von einigen Mitgliedern vor der Versammlung vorbereitet wurden. Hierfür vielen Dank, war super lecker.


Salinias Glühweinexpress macht am 3. Advent eine Tour durch Sülze

Das Blasorchester Salinia Sülze e.V. will am Sonntag den 13. Dezember ein bisschen weihnachtliches Flair in die Dorfgemeinde zaubern und fährt mit einem Wagen verschiedene Stationen an.

Folgende Stationen sind für den 3. Advent geplant.

  • 17:00 Uhr – Hof Gralher, Diesten 6 in Diesten
  • 17:45 Uhr – Seniorenhof Am Mühlenbach, Salzstrasse 18 in Sülze
  • 18:15 Uhr – Auf der Worth/Ecke Buhrnstrasse in Sülze
  • 19:00 Uhr – Schützenweg/Kreuzung Hermann-Ehlers-Weg in Sülze
  • 19:45 Uhr – Übungsraum Salinia Diestener Str. 1 in Sülze

Das Blasorchester würde sich über regen Besuch an den einzelnen Stationen sehr freuen.


Herbstkonzert 2015 "Out of this World" ein voller Erfolg
Standing Ovations im ausverkauften Gasthaus Niedersachsen

 Ausverkauftes Haus, JBO Spitze, Gesamtorchester Spitze, Blasorchester Salinia Spitze, Essen Spitze, Getränke Spitze, Publikum Sagenhaft, Standing Ovations, was will der Musiker mehr.

Das Herbstkonzert 2015 setzte neue Maßstäbe, das diesmal sehr anders gestaltete Musikprogramm mit Originalliteratur für Blasorchester und nicht immer der Unterhaltungsmusik zuzuordnenden Titeln wurde vom Publikum positiv aufgenommen. Das Orchester stellte sich der Herausforderung und wurde mit tosendem Beifall belohnt.

   ... mehr lesen


Tubist gesucht
Das Blasorchester Salinia Sülze e.V. sucht Verstärkung

Das Blasorchester Salinia Sülze e.V. sucht dringend Verstärkung im Tubaregister. Gerne auch Wiedereinsteiger oder Umsteiger von anderen Instrumenten. Bei den Noten sind wir sehr flexibel, Tubastimmen in C, B und Es sind vorhanden so das auch Umsteiger aus dem Violinschlüssel oder ausgesprochene B-Bassisten bei uns sofort einsteigen können. Wer also Lust hat in einem leicht verrückten aber gut gebuchten Orchester mitzuspielen kann sich gerne bei uns melden. Wir bieten auch ein Vereinsinstrument und kostenlose Einarbeitung in das Repertoire. Auch ein Nachwuchstubist steht unterstützend zur Seite.


Herbstkonzert "Out of this World"
Am 6. November im Gasthaus Niedersachsen

Unter dem Motto "Out of this World" entführt das Blasorchester Salinia in andere Welten, begegnen Sie den Helden aus Star Wars und ET, machen Sie mit uns Jagd auf Dinosaurier oder entdecken Sie die dunkle Seite des Mondes. Auch ein Wiederhören mit längst von dieser Welt gegangenen Musiklegenden.

Karten im Vorverkauf ab sofort bei "nah & gut Peisker" erhältlich.



Login © 2017 - Blasorchester Salinia Sülze e.V.
Kontakt

Übungsraum Blasorchester Salinia
Diestener Str. 1
29303 Bergen
1. Vors.: 0 50 54 / 94 90 199