Stari Bunar

Grad: Leicht
Spielzeit: 02:15 min

Eine flotte Polka die sich gut als Repertoireergänzung für Hintergrundmusikkonzerte eignet, weitere Vorteil ist das alle Register mal wieder ordentlich durchschnaufen und Kraft sammeln können für weitere Aufgaben. Stari Bunar ist in sehr bequemer Mittellage gesetzt, und bei den Tenören sogar schon etwas zu tief. In flottem Tempo gespielt macht sie aber sehr viel Spaß und auch das Publikum hat seine Freude dran.

Die Polka ist ein Relikt aus den frühen Anfängen des Blasorchesters Salinia, zu der Zeit hieß das Orchester noch Jugendmusikzug.

Die Polka ist in der Sammlung Treff International Band 2 im Halter Verlag erschienen. Die Poka ist einzeln nicht zu bekommen und ein Kauf der Sammlung würde sich höchstens für ein Anfänger bzw. frühes Jugendorchester eignen, aber auch da gibt es schönere Sachen die man spielen kann.

Vlad Kabec ist eines von zahlreichen Synonymen die Hans Kolditz für viele seiner Kompositionen und Bearbeitungen benutzt hat.


Login © 2017 - Blasorchester Salinia Sülze e.V.
Kontakt

Übungsraum Blasorchester Salinia
Diestener Str. 1
29303 Bergen
1. Vors.: 0 50 54 / 94 90 199