Schmelzende Riesen

Komponist: Armin Kofler
Grad: Mittelschwer

Die Österreichische Blasmusikjugend vergab für den 5. Österreichischen Jugend-Blasorchester-Wettbewerb, der im Oktober 2011 in Linz stattfindet, fünf Auftragskompositionen. Der Auftrag für ein Werk in der Schwierigkeitsstufe DJ ging an mich und somit entstand "Schmelzende Riesen". Der Gedanke hinter Titel und Werk ist die Klimaerwärmung, die sich auch in Mitteleuropa nicht zuletzt durch den Rückzug der alpinen Gletscher bemerkbar macht. Das Werk beginnt mit einem ruhigen, majestätischen Teil, der die Erhabenheit der Gletscher widerspiegelt. Im schnellen Mittelteil wird die spannende Fahrt mit einem Schlittenhundegespann über die Weiten der Arktis beschrieben. Der Übergang in den letzten Teil erfolgt abrupt. Das Ausmaß der Klimaänderung wird mit einem Mal ersichtlich. Es folgt eine Art "Klagelied" der Gletscher, das erst am Schluss des Werks mit der Hoffnung auf eine bessere Zukunft durch nächste Generationen in einen optimistischeren Ton verklingt.


Login © 2017 - Blasorchester Salinia Sülze e.V.
Kontakt

Übungsraum Blasorchester Salinia
Diestener Str. 1
29303 Bergen
1. Vors.: 0 50 54 / 94 90 199