Somewhere und Maria als Mini Medley
Kurzer Zusammenschnitt der Superhits aus West Side Story

Somewhere/Maria von Johnnie VinsonKomponist: Leonard Bernstein
Arrangement: Johnnie Vinson
Grad: Unterstufe
Verlag: Hal Leonard
Preis: 42,- Euro bei notenbuch.de

Durch die West Side Story wurde Leonard Bernstein als Komponist weltberühmt. Das Musical ist immer wieder Vorlage für weitreichende Blasorchester Arrangements, kaum ein Musical scheint sich mehr für die Umsetzung als Version für Blasmusik zu eignen wie das 1957 uraufgeführte Erfolgsmusical. Johnnie Vinson nahm sich zwei der zahlreichen schönen Melodien und verknüpfte Sie zu einem leichten aber doch harmonisch komplexen "Minimedley".

Somewhere/Maria ist leicht zu spielen und klingt oftmals voller und eingängiger als manch Oberstufenarrangement. Durch die knappe Spiellänge von unter 3 Minuten kann es aber seine Ausrichtung für Anfängerorchester nicht verbergen, auch fehlt dem Medley ein Höhepunkt der die gesamte Klangbreite eines Blasorchesters zu Geltung bringt, am Ende des Stücks hat man irgendwie das Gefühl es könne doch jetzt mal so richtig loslegen, aber leider ist es dann schon vorbei. So ist das Arrangement leider viel zu kurz mit dem Gefühl des unvollendeten behaftet.

Der Preis von 42 Euro ist aber gerechtfertigt, denn zum erarbeiten in einem heranwachsenden Jugendblasorchester ist das Stück bestens geeignet. Hier können an praktischen Beispielen viele Harmonien und verschiedene Rhytmen anschaulich erklärt und einstudiert werden. Und auch bei einem Konzert eines Anfängerorchesters macht das Werk eine hervorragende Figur. Wahrscheinlich hätte das Arrangement auch in großen Blasorchester eine gute Figur gemacht wenn man die Melodien etwas mehr ausgereizt und noch einen schönen Höhepunkt gesetzt hätte. Schwieriger wäre es dadurch sicher nicht geworden.

Johnnie Vinson ist sehr fleißig, gerade hat er sein 400. Werk veröffentlicht. Viele davon sind in den Schwierigkeitsgraden sehr einfach gehalten und er geht kaum über den Grad der Mittelstufe hinaus. Genau darin liegt aber auch die Stärke von Johnnie Vinson, er schafft es immer wieder die Musik mit einfachen Mitteln für den Zuhörer interessant zu halten.


Login © 2017 - Blasorchester Salinia Sülze e.V.
Kontakt

Übungsraum Blasorchester Salinia
Diestener Str. 1
29303 Bergen
1. Vors.: 0 50 54 / 94 90 199