Snow von den Red Hot Chili Peppers
Peter Kleine Schaars arrangiert Hey Oh für Blasorchester

Snow von den Red Hot Chili Peppers für Blasorchester

Titel: Snow (Hey Oh)
Komponist: Red Hot Chili Peppers
Arrangeur: Peter Kleine Schaars
Verlag: DeHaske
Preis: 78,95 € bei Hebu Music

Da schaut man nichts ahnend in einen Notenkatalog und findet eine illustre Liste an modernen Pop Titeln die von Peter Kleine Schaars arrangiert wurden. Der Niederländer hat so schöne Titel wie Candyman von Christina Aguilera, This is it von Michael Jackson, den Ketchup Song und eben Snow von den Red Hot Chili Peppers für Blasorchester umgesetzt.

 

Das Stück beginnt mit einem ziemlich fiesen Arpeggio für die Klarinetten, überhaupt haben die Hölzer in diesem Stück einiges zu tun. Das sind aber auch die einzigen Instrumente die in diesem Stück gefordert werden. Die Melodie spielt sich bekanntlich in einem sehr eingeschränkten und kleinen Tonraum ab. Komischerweise hat es Peter Kleine Schaars es geschafft das man sich das Stück bis zum Ende anhören kann, das liegt wohl daran das man immer wieder gespannt darauf wartet was der Song als nächstes bietet. 

Ähnlich wie die Melodie sind aber auch die Höhepunkte sehr begrenzt . Das Arrangement ist zwar nicht schlecht und wenn man es hinkriegt seine Hölzer dies irrsinnigen Arpeggios im richtigen Tempo und mit dem richtigen Drive spielen zu lassen, kann das ganze sogar durchaus Spaß machen. Snow macht aber dennoch den Eindruck nicht gerade das beste Stück der Chili Peppers zu sein das man zur Instrumentalversion verdammt, warum eigentlich nicht mal "Under the Bridge" als Arrangement für Blasorchester? Wäre bestimmt wesentlich lustiger und angenehmer anzuhören. 

 


Login © 2017 - Blasorchester Salinia Sülze e.V.
Kontakt

Übungsraum Blasorchester Salinia
Diestener Str. 1
29303 Bergen
1. Vors.: 0 50 54 / 94 90 199