El Cartero
Neues für Fans des Paso Doble

El Cartero Paso DobleEin schöner Paso Doble für anspruchsvollere Orchester die auf der Suche nach dem speziellen sind. Der Titel ist einem sehr engagierten Nachrichtenübermittler gewidmet. Ein tolles Werk das es lohnt mal angespielt zu werden.

Die Auftragskomposition von Hans van der Heide für ein niederländisches Orchester ist einem sehr engagiertem Musiker des Orchesters gewidmet. Er fungierte als Kontaktperson zwischen dem Orchester und Hans van der Heide. Während der Entstehungsphase musste der arme Musikant mehrmals hin und her eilen um Nachrichten zu überbringen und hatte dabei alle Hände voll zu tun. Das Werk wurde dann schließlich "El Cartero" (spanisch für "Der Postbote") betitelt und dem engagierten Musiker zur Ehre gewidmet.

El Cartero besticht durch seine schönen Zwischenmelodien, gerade die leisen Melodielinien verstehen es den Zuhörer zu fesseln und in Träumerei verfallen zu lassen. Einzig der Schlussteil hat den faden Beigeschmack schon mal irgendwo gehört worden zu sein.

Trompeter und Militärmusiker Hans van der Heide (*1958) war lange Zeit als Hofarrangeur bei der "Königlichen Militärkapelle" in Den Haag tätig. Zu den vielen sehr guten Arrangements, gesellten sich bald eigene Kompositionen wie z.B. die Fandango Fantasy oder Ceremonico. Komposition studierte er bei Klaas de Vries in Rotterdam.

Mittlerweile führt er einen eigenen Musikverlag für Blasorchester und arbeitet als Arrangeur für das "Niederländische Bläser Ensemble".


Login © 2017 - Blasorchester Salinia Sülze e.V.
Kontakt

Übungsraum Blasorchester Salinia
Diestener Str. 1
29303 Bergen
1. Vors.: 0 50 54 / 94 90 199