Die Sonne geht auf
Rudi Fischers Meisterwerk zum Sonnenaufgang

Direktion zu Die Sonne geht auf

Komponist: Rudi Fischer
Grad: Oberstufe
Verlag: Wertach Musikverlag GmbH
Preis: 38,50 € bei Stretta Music

Es gibt Konzertmärsche die man sicher auch mal auf der Strasse spielen kann, aber es gibt auch Konzertmärsche für die man schon einen besonderen Anlass braucht, um sie zu spielen. Die Sonne geht auf ist ein ebensolcher Marsch der unbedingt zelebriert werden will, aber eben halt nicht zu jeder Gelegenheit. Der Konzertmarsch verlangt in allen Registern ein überdurchschnittliches Niveau und besonders die Klarinetten sind hier aufgerufen dem Rest des Orchesters zu zeigen wie ein gut eingespielter Klarinettensatz klingt und welche Wirkung er für einen Marsch haben kann.

Demopartitur als PDF
Hörbeispiel der Hergolshäuser Musikanten
Hörbeispiel der Südtiroler Gaudimusikanten

Wenn man die Klarinettenstimmen ansieht bekommt man unweigerlich das Gefühl eine Geläufigkeitsübung aus einer Klarinettenschule vor sich zu haben. Doch mit dem richtigen Elan ausgeführt entpuppt sich die Vielzahl an Noten sehr schnell als sehr interessante und Wirkungsvolle Nebenmelodien. Doch nicht nur das Klarinettenregister ist gefordert, auch die Tenöre und Baritonhörner müssen ihre Instrumente beherrschen um die langen Phrasen mit der nötigen Klangfülle und der richtigen Portion Gefühl vortragen zu können, und auch der Trompeter sollte seine High Notes schon beherrschen und der Schlagzeuger sollte aufgrund des recht ungewöhnlichen Solos eine Schwäche für nicht wirklich eingängige Fill Ins haben.

Der Marsch an sich kommt derart wuchtig und klangvoll, ja gar schon festlich daher das man schon einen guten Anlass braucht um ihn aufzuführen. Es ist keine Marsch für mal eben so zwischendurch sondern sollte schon im passenden Rahmen dargeboten werden. Für ein Jahreskonzert zum Beispiel ist er ein perfekter Höhepunkt ausserhalb der symphonischen Werke, oder aber bei Ehrentagen, Verabschiedungen oder Jubiläen.

Der Schwierigkeitsgrad ist zweifelsohne in der Oberstufe anzusiedeln, und es ist definitiv ein Marsch den nicht jede Kapelle aufführen sollte, aber üben kann man ihn ohne weiteres.


Login © 2017 - Blasorchester Salinia Sülze e.V.
Kontakt

Übungsraum Blasorchester Salinia
Diestener Str. 1
29303 Bergen
1. Vors.: 0 50 54 / 94 90 199