Borsicka Polka
Ein Klassiker der Polkaliteratur

Borsicka Polka Blasmusik NotenTitel: Borsicka Polka
Deutscher Titel: Wiesenfest Polka
Komponist:
Josef Repa
Arrangeur:
Freek Mestrini
Verlag:
Ewoton
Preis:
26,60 Euro bei Notenbuch.de

Sie gehört zweifelsohne zu den Klassikern unter den Polkas, die Borsicka Polka im deutschen auch Wiesenfestpolka genannt. Geschrieben wurde das gute Stück von Josef Repa und bekannt geworden ist es durch die Interpretation der Blaskapelle Moravanka.  Wie bei vielen mährische Polkas kann das Tempo von flott bis überschnell eingestuft werden.

Das vorliegende Arrangement stammt von Freek Mestrini. Er verzichtet auf ein komplexes Arrangement zu Gunsten der größeren Transparenz. Die recht einfachen Melodielinien sind in mehreren Stimmen gleich gesetzt so daß die Polka auch in kleiner Besetzung spielbar ist. Einwürfe und Akzente aus dem Holz sind nur im Trio vorhanden.

Das Stück ist eine absolute Stimmungskanone, im richtigen Tempo geht auf jedem Festzelt die Luzi ab. Die Melodie hat jeder schon mal irgendwo gehört und auch ohne den tschechischen Originaltext macht die Polka einen Mordsspaß. Man könnte fast sagen, diese Polka ist Festzelt.

Die Borsicka Polka in der Bearbeitung von Freek Mestrini kostet keine 30 Euro und ist ein Muß für jede Blaskapelle.


Login © 2017 - Blasorchester Salinia Sülze e.V.
Kontakt

Übungsraum Blasorchester Salinia
Diestener Str. 1
29303 Bergen
1. Vors.: 0 50 54 / 94 90 199