Abbey Road Medley
Lars Erik Gudim packt 3 legendäre Titel in ein Beatles Medley mit Gesangsstimme

Abbey Road Medley CoverDie Stücke "Golden Slumbers, Carry that weight und The End" sind legendär, denn sie sind die letzten Stücke des zuletzt aufgenommenen Studioalbums der Beatles. Zwar ist das Album "Let it be" als letztes Album veröffentlicht worden, doch "Abbey Road" war die wirklich letzte Studioarbeit der Fab Four.

In der Regel werden die Stücke als eines gesehen, jedes für sich alleine war zu kurz für eine Veröffentlichung aber auch zu schön um sie der Öffentlichkeit vorzuenthalten. Paul McCartney hatte dann die Idee die 3 Songfragmente zu einem Medley zusammen zu fassen.

Legendär wurden die drei Stücke durch die letzten Worte im Stück "The End" die man quasi als Botschaft für das Schaffen der Beatles sehen kann. "In the end the love you take is equal to the love you make" tönt es da vom Plattenspieler und damit war dann auch alles gesagt, die Beatles Ära fand durch diese Worte ihr versöhnliches Ende und viele Fans waren zufrieden, traurig aber zufrieden.

Als wir unser Beatles Konzert zusammenstellten waren diese drei Songs in der Auswahl der Abschlussstücke, leider war Lars Erik Gudim zu dem Zeitpunkt mit seinem Medley noch nicht fertig und unser Eigenarrangement scheiterte am Fehlen eines geeigneten Pianisten. Doch nun ist das Medley von Gudim erhältlich und klingt auch sehr gut, eine Alternative zum Gesang gibt es leider nicht, so das der Titel in jedem Fall mit einem geeigneten Sänger aufgeführt werden sollte.

Das Stück kann über den Hebu Musikvelag bezogen werden und kostet derzeit etwa 142 Euro.


Login © 2017 - Blasorchester Salinia Sülze e.V.
Kontakt

Übungsraum Blasorchester Salinia
Diestener Str. 1
29303 Bergen
1. Vors.: 0 50 54 / 94 90 199