Arrival

Abbas erfolgreichste Instrumentalstück als Arrangement für Blasorchester

Arrival Cover

Komponist: Benny Andersson, Björn Ulvaeus
Grad: Mittelschwer
Preis: 65.00 €

Jetzt bestellen

Am Anfang denkt man unweigerlich an Pippi Langstrumpf, gut die kommt ja auch aus Schweden also ist das erlaubt. Arrival besticht durch seine eingängige Melodie die eigentlich jeder kennt. Kunststück, denn das Stück ist vom gleichnamigen Album "Arrival" das mit Dancing Queen, Knowing me knowing you, Money, Money, Money und Arrival selbst, ganze 4 Nummer 1 Hits rausbrachte. Das Album stand auch mehrere Wochen auf Platz 1 und sammelte jede Menge Gold, Platin und Doppelplatin Auszeichnungen, aber das war der Band Abba noch nicht genug anscheinend. Also brachte man mit Fernando noch ein weiteres Stück auf den Markt das es erstmal nicht auf's Album geschafft hat, dann aber auch noch zum Nummer 1 Hit avancierte.

Ein echtes Erfolgsalbum also! Das Titelstück ist das letzte auf der 2. Seite der LP und dafür eignet es sich auch im Blasorchester am besten. Als Abschied vom Publikum, oder als Zugabe nach einem stimmungsvollen Konzert. Die Melodie zieht einen sofort in seinen Bann und mit geschlossenen Augen hat man schnell die schottischen Highlands vor Augen. Kein Wunder denn die Melodie der Flöten im Eingang von Arrival sollen auch explizit "sonore" und "like a bagpipe" gespielt werden. Für uns, die wir Highland Cathedral so gar nix abgewinnen können, die bessere Alternative.

Thomas Berghoff hat das Arrangement wirklich gut auf den Punkt gebracht, es ist immer schwierig eine sich wiederholende Melodie stimmungsvoll in Szene zu setzen, aber das Stück baut sich wunderbar auf und endet in einem wunderschönen Grandioso das für einen krönenden Konzertabschluss geradezu prädistiniert ist. Nicht zu viel und nicht zu wenig, sondern genau richtig. Die Stimmen sind alle gut spielbar es sind keine großen technischen Anforderungen zu meistern und es sollte eigentlich recht schnell einzuproben sein.

Anscheinend hat Thomas Berghoff die Arbeit an Arrival so gut gefallen dass er mit Abba Revival gleich noch ein Medley hinterher arrangiert hat.

Fazit

Kritik gibt es keine, wer das Stück mag kann beherzt zugreifen. Das Arrangement ist gut gesetzt und spielbar. Die Melodie ist dem Publikum bekannt und für eine Zugabe ist Arrival für Blasorchester ein echter Hit. Thomas Berghoff hat hier tolle Arbeit geleistet und das Stück sehr liebevoll mit viel Gefühl für's Detail für Blasorchester arrangiert, es ist auch nicht unbedingt notwendig das alle Stimmen besetzt sind. Von uns gibt es eine klare Kaufempfehlung. 


Login © 2017 - Blasorchester Salinia Sülze e.V.
Kontakt

Übungsraum Blasorchester Salinia
Diestener Str. 1
29303 Bergen
1. Vors.: 0 50 54 / 94 90 199

Rechtliches:

Impressum
Datenschutzerklärung