Orchester


15 Jahre www.salinia.de
Na gut, nicht wirklich aber irgendwie ja doch

Also die Domain www.salinia.de wurde im Herbst 2001 registriert. Allerdings nur so, weil naja, halt einfach damit wir sie haben und niemand anderes diesen tollen Namen nutzt, manchmal sind wir ja auch egoistisch. Außerdem war es damals hipp eine Internetadresse zu haben. Anfangs gesponsert von der Rubin Reisen GmbH, später dann von der dataelan GmbH und jetzt ist die Firma nt-o netzwerktechnik und internet der finanzielle Unterstützer. Die ersten Inhalte wurden dann im Herbst 2002 hinterlegt, und zwar als fest stand das wir mit dem Orchester nach Amerika fliegen. Wir nutzten www.salinia.de als Informationsplattform für unsere Mitreisenden. Ja und die "Sooner State Tour" war dann halt der Anfang dieser Internetseite, die Berichte und die Aufmachung fanden so viel Anklang das es nicht möglich war damit wieder aufzuhören.   ... mehr lesen


O'zapft is! Oder doch nicht?
Bayrische Nacht in Sülze

Wir sind nicht Oktoberfest deswegen gibt’s hier auch kein O'zapft is!, unser Bier kommt aus Flaschen und die Musik live von der Bühne. Die bayrische Nacht ist schon fast legendär. Mittlerweile häufen sich die "Oktoberfeste" in unserer Gegend so daß man schon fast jedes Wochenende im Oktober fröhliche Gestalten in Dirndl und Bayerntracht auf den Straßen sieht. Und da das Orchester größtenteils nun auch schon verkleidet war, machte man auch gleich neue Registerfotos, denn so oft kriegt man "fast" alle aktiven Musiker nicht zusammen, also nutzte man die Gelegenheit und stellte sich in der Apres Ski Hütte in Position und ließ sich ablichten.    ... mehr lesen


Tolle Stimmung beim Familientag
Großer Andrang auf dem Rosenhof

Was macht man wenn die Sonne unerbittlich scheint und die Kehle austrocknet? Richtig! Kubb spielen und feiern! So dachten auch ca. 70 Saliniamitglieder mit Angehörigen am Sonntag den 12. August, und trafen sich zu einem bunten Nachmittag bei Kaffee, Kuchen, Grillwurst, Kaltgetränken und jeder Menge Spaß beim Kubb Turnier. Insgesamt war es das bisher 4. Kubb Turnier des Orchesters. Für alle die nicht wissen was Kubb ist, es wird im allgemeinen auch Wikingerschach genannt. Zu den Spielregeln gibt es auch ein Video, und es gibt sogar eine Europameisterschaft.   ... mehr lesen


Schladen 2018 – wir waren dabei!
Ach ja, und das Ergebnis zur Abstimmung des Registers des Jahres!!!

Alle Jahre wieder fährt Salinia auf große Fahrt Wangerooge, Deggendorf, Passau, Meißen, Tulsa (Oklahoma), Plön, Zingst, Rügen usw. und dieses Mal ging es in den Harz, genauer gesagt nach Thale ins schöne Bodetal.  

Die Fahrt war einfach der Hammer, hammermäßig organisiert mit einem Hammer Orchester und einem noch hammermäßigeren Fanclub an Bord und den hammermäßigsten Busfahrer den man nur engagieren kann. 

Nebenbei hatten wir auch noch einen Fotowettbewerb der das Register des Jahres küren soll, das Ergebnis erfahrt ich auch in diesem Artikel.   ... mehr lesen


Polka Jamboree am Pfingstmontag
Umfangreiche Überarbeitung der Polkasektion

Tag der Polken
Traditionell am Pfingstmontag steht beim Blasorchester Salinia alles im Zeichen der Noten. Was früher immer ein großes Event mit Grillen und vielen Leuten war, hat sich dank der immer mehr optimierten Sortierung zu einem kurzen Kontrolldurchgang gewandelt bei dem nicht mehr als 2 oder 3 Leute  benötigt werden. Dieses Jahr war aber etwas mehr Arbeit von Nöten, denn der musikalische Leiter hat die Polka Abteilung komplett umgekrempelt. Ziel war es, dass die Polka Klassiker wie Trompetenecho, Südböhmische Polka, Rosamunde und dergleichen, die selten bis gar nicht ausgetauscht werden, ganz am Anfang stehen um so ein Austauschen von Stücken zu vereinfachen, dazu musste das aber auch in den Marschbüchern erledigt werden.   ... mehr lesen


Pflichtstücke für das Bundesmusikfest

Die Veranstaltung wird alle 6 Jahren von der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände an einem anderen Ort ausgerichtet. Für die Wertungsspiele wurden in den Stufen 2 bis 6 jeweils 3 Wahlpflichtstücke bestimmt.   ... mehr lesen


Übung zur Intonation von Dur-Dreiklängen
Hans Peter Blaser spendiert eine Gratisübung zur Verbesserung der Intonation

Intonationsübungen für BlasorchesterDas Band Coaching-Programm ist ein aus langjähriger Erfahrung entstandenes und in der Praxis mehrfach erprobtes pädagogisches Unterfangen, welches auf einfache Art und Weise Einspielen, Klangschulung und Musizierfreude miteinander kombiniert. 

Hans-Peter Blaser stellt nun eine kurze Übung zur Arbeit an der Reinstimmung kostenlos zur Verfügung. Dabei beschränkt er sich nicht nur auf das bloße Bereitstellen der Noten, sondern gibt auch noch nützliche Tipps und Hinweise zum Umgang mit den Übungen.

Zum Download der Übung müssen Sie Ihre Email Adresse angeben und werden dann auf die Downloadseite weitergeleitet.

   ... mehr lesen


Ein halbes Jahrhundert
Die Polkahymne von Very Rickenbacher und der Blaskapelle Rigispatzen

Klicken zum vergrößern   ... mehr lesen


Praktische Musiklehre
Das ABC der Musik in Unterricht und Selbststudium

Prakitsche Musiklehre im SelbststudiumSicherlich ist Musiklehre für einen Musiker nicht von existentieller Wichtigkeit. Vielmehr verwirrt es auch den ein oder anderen und ein freies musizieren wird dadurch sogar erschwert. Wer aber mehr will als nur ein Hobbybläser in der Dorfkapelle (was nicht abwertend zu verstehen ist) sollte sich mit Musiktheorie auseinander setzen. Wieland Ziegenrücker ist sicher einer der ersten Ansprechpartner auf diesem Gebiet und seine Bücher sind echte Must Haves für jeden Musiker.   ... mehr lesen


Gehörbildung Teil 2
Gehörbildung im Instrumentalunterricht

Jedem Lehrer und Schüler sollte klar sein das man seink Gehör nicht in kürzester Zeit schulen kann. Man muss Hörgewohnheiten schaffen und dieses regelmäßig wiederholen, vertiefen und ausbauen. Ein Keyboard oder ein Klavier sind dabei sehr hilfreich.   ... mehr lesen


Pirates of the Caribbean (Fluch der Karibik)
Symphonic Suite zum Film Fluch der Karibik arrangiert von John Wasson

Der Fluch der Karibik ist zweifelsohne eines der größten Kinohighlights seit der Jahrhundertwende, die Filmmusik heimste gleich mehrere Preise ein. Bei diesem Soundtrack Medley kommen gehobene Mittel- und Oberstufenorchester voll auf Ihre Kosten. Knapp 7 Minuten Hochspannung verspricht das gelungene und authentische Arrangement von John Wasson.

Jetzt bestellen

   ... mehr lesen


Wir Musikanten
Der Stimmungshit von Kurt Gäble

Wir Musikanten CoverKurt Gäble bewies schon mit seinem Arrangement "Udo Jürgens Live" ein gutes Gespür dafür was dem Musiker in einem Blasorchester Spaß macht, auch weitere Titel wie die "Laubener Schnellpolka" oder das Arrangement "Beach Boys Golden Hits" sind in den Amateurvereinen sehr beliebt. Mit der Polka "Wir Musikanten" legt Gäble eine Schippe drauf und komponiert eine mitreissende Polka die jedes Festzelt zum kochen bringt.

Jetzt bestellen

   ... mehr lesen


Pavel Stanek - Die große Seefahrt 1492 - Kolumbus (the Great Journey 1492)
Pavel Staneks große Fantasie über Entdeckung Amerikas

Pavel Stanek - Die grosse SeefahrtPavel Staneks große Fantasie über Entdeckung Amerikas ist weniger eine Fantasie sondern viel mehr ein gewaltiges Epos in höchstem Schwierigkeitsgrad. Das Ober- bis Höchststufenstück sucht ein Orchester das mutig genug ist an Bord der Santa Maria zu gehen um mit Kolumbus die neue Welt zu entdecken.    ... mehr lesen


D2-Prüfung - Bücher und Noten für Theorie und Praxis
Lernhilfen für das Jungmusiker Leistungsabzeichen in Silber

Die D2 Prüfung ist bei vielen Musikern nicht mehr so beliebt wie die D1 Prüfung. Kommen doch die Molltonleitern hinzu, und auch sonst scheint es schon mehr zur Sache zu gehen. Die Vortragsstücke sind den Kinderschuhen entwachsen und man muss schon ein passabler Musiker sein um die Prüfung abzulegen, doch mit Fleiss und viel Üben meistert man auch sicher diese Hürde.   ... mehr lesen


Methodischer Wegweiser für den Blechbläser-Pädagogen
Tiefe Einblicke in die Blechbläser Pädagogik von Prof. Hans-Joachim Krumpfer

Musikalischer Wegweiser für den Blechbläser PädagogenEs gibt zahlreiche Lehrbücher für Blechbläser Methodik, aber keines gibt solch tiefe Einblicke wie das vorliegende Werk von Hans-Joachim Krumpfer. Auf der mitgelieferten DVD finden sich viele, bisher unveröffentliche Röntgen- und Videoaufnahmen, die die komplexen Zusammenhänge beim Spielen eines Blechblasinstruments eindrucksvoll zeigen. Dieses Buch ist ein wahres El Dorado für Blechbläserpädagogen die mit Problemen zu kämpfen haben von denen sie vielleicht nicht mal wussten das es sie überhaupt gibt. Eine klare Kaufempfehlung.

Jetzt bestellen



Login © 2017 - Blasorchester Salinia Sülze e.V.
Kontakt

Übungsraum Blasorchester Salinia
Diestener Str. 1
29303 Bergen
1. Vors.: 0 50 54 / 94 90 199

Rechtliches:

Impressum
Datenschutzerklärung